Montag, 20. Dezember 2010

Neue Wohnung

Endlich habe ich es nach monatelanger Suche tatsächlich geschafft eine Wohnung zu finden. Eine befreundete Immobilienmaklerin in Ausbildung hat mir diese verschafft. Profivionsfrei. Danke Anna.^^

Ist zwar letztendlich etwas kleiner geworden als ich es mir vorgestellt habe mit 54qm, aber für eine Person reicht das trotzdem locker. Wenigstens muss ich dann nicht so viel putzen. Nur der Kickertisch den ich mir eigentlich kaufen wollte fällt auf Grund der 2 Zimmer wohnung dann wohl weg. Aber egal.

Die Wohnung ist an sich ganz gut geschnitten. Das Schlafzimmer ist so groß das ich da auch einen Arbeits/Nerd/Grind-Platz unterbringen kann nebst dem üblichen Mobiliar, die Küche ist recht groß, womit ich Platz für einen Essenstisch habe, was schonmal praktisch ist. Den muss ich nicht unbedingt im Wohnzimmer haben. Dafür baue ich mir dort lieber eine nette Couchlandschaft mit großem Mediabereich und einer kleinen Bar auf.

Ein Balkon war ein must have für mich, weshalb ich viele Wohnungen erst gar nicht genommen hatte. Jetzt habe ich endlich einen und da passt auch locker ein Grill samt Tisch für so ca. 8 Personen drauf. Zudem habe ich von da aus einen Blick auf den Park hinter dem Haus und muss mich nicht mit anderen Häuserwänden oder Straßen zufrieden geben.

Die Wohnlage ist eh absolut Top. In der Innenstadt, 8min zu Fuß zum Bahnhof, 6min zum Kneipenviertel, 4min zum Supermarkt, Bushaltestelle ein Haus weiter und hinter dem Haus der schon erwähnte Park. Jetzt bin ich nur am überlegen ob ich mein Auto abgeben soll. Eigentlich brauche ich keines mehr, allerdings ist es mir schon etwas ans Herz gewachsen. Das Ding wäre halt das die einzige Option wäre im Parkhaus eine Straße weiter einen Stellplatz zu mieten. Ich habe keinen Bock vor dem Haus ständig nach Parkplätzen suchen zu müssen und meine Karre ist eh nur eine Garage gewöhnt.^^

Einziehen und Miete zahlen werde ich ab Februar, morgen bekomme ich allerdings netterweise schon die Schlüssel. Bis dahin will ich einen neuen Laminatboden verlegen, neu streichen, eine Küche einbauen und den ganzen anderen Schnickschnack. Ich möchte mir alles komplett neu kaufen und nehme keine Einrichtung von mir mit. Ich rechne also so mit ca. 15k€. Die Hälfte werde ich wohl von meiner Poker BR nehmen. Dann müsste ich noch nichtmal an meine eiserne Reserve ran.

Zum Ende noch ein paar Bilder:


Balkon


Sicht vom Balkon auf den verschneiten Park


Küche


Schlafzimmer


Wohnzimmer

Kommentare:

krebsnebelwesen hat gesagt…

Sieht doch gut aus! Herzlichen Glückwunsch zur neuen Wohnung.

psychop4th hat gesagt…

gratuliere :) wann dürfen wir vorbeikommen und beim umzug helfen? :P

stratege hat gesagt…

nice.
Umzugshelfer ist nicht so mein Ding.
Ich komme vorbei wenn alles fertig ist und weihe die Bar ein

bozzo hat gesagt…

ich brauche eh keine helfer. da ich ja alles neu kaufe, wird ergo alles geliefert und aufgebaut.^^

Google Analytics

Google Translation