Dienstag, 9. November 2010

Kugelstoßer

Nein ich zelebriere keine neue Nerdsportart, das vorweg.

Letzten Freitag war ich auf dem Geburtstag eines Mädels eingeladen. Der schon bekannte Herr Stefan im übrigen ebenso. Jedenfalls marschierten wir dann Freitag Abend zur Anna, die uns per Automobil mitnehmen wollte, weil der Geburtstag irgendwo in den hintersten Karparten statt fand. Auf dem Weg zu Anna, eigentlich nur 50 Meter von der Bushaltestelle entfernt, wurde noch ein kurzer Stop & Go am Kiosk eingelegt. Eine Flasche Bier und jeder zwei Kümmerling sollten einen soliden 50 Meter Alkoholsprint ergeben. Eine leichte Übung.

Wir klingeln also bei Anna, sie kommt direkt runter, jubelnde Begrüßung und Anna fragt warum wir jetzt schon nach Alkohol stinken. Stefan meint er wäre das nicht, müßte wohl ich sein. Arschlochlügnerverräter! Egal, auf zum Arsch der Welt. 20min später sind wir auch da. Hübsche Wohnung, hübsche Gastgeberin, hey, hübscher Kasten Bier. Einige Leute kenne ich, die anderen werden kennen gelernt. Der Plan sieht vor bis 00:00 vor zu trinken und danach auf eine 90er Trashparty in eine abgefuckte Kellerdisco zu gehen. Ich hasse 90er Trashpartys. Die Lösung dieses Problems heißt also einfach so viel trinken, so dass es einen nicht mehr sonderlich interessiert. Also frage ich höflich aber bestimmt nach ob es zufällig auch Hochprozentiges für den geübten Trinker geben würde. Ich bekomme eine Flasche Vodka und eine Flasche irgendwas vorgesetzt. Ich schenke erstmal eine Runde von dem mir nicht bekannten Zeugs ein. Schmeckt scheiße, also bleiben wir mal lieber bei dem Vodka.

Unzählige uninteressante Gespräche und Biere später, heißt es ab zur Bushaltestelle zu gehen um den Schnellbus zu nehmen. An diesem Punkt spiele ich protzig meinen "Isch habe ne Monatsfahrkarte, wen soll ich mitnehmen?" Bonus aus. Hat sich auch direkt ein Mädel gefunden die darauf angesprungen ist. Funktioniert immer wieder. Da hat man gleich Unterhaltung auf der Fahrt. Herrlich.

In der Bochumerinnenstadt dann angekommen, gilt es erst noch ein schnelles Bier in einer Bar zu trinken, wobei man nicht unbedingt von schnell reden kann wenn 15 Leute versuchen sich gleichzeitig Bier zu bestellen und man dabei 50% Frauen hat, die eh nicht schnell trinken können, bzw. auf jeden Fall danach noch auf Toilette müssen. Danach finden wir uns aber auch endgültig in der Disco ein.

Das Mädel was ich mit auf mein Busticket genommen habe, gibt mir auch gleichmal einen Tequila aus und ihre Freundin shipped direkt hinter her noch einen Korn mit mir. Yay, sieht so aus als könnte ich mich größtenteils heute Abend frei besaufen, aber dann nimmt das Dilemma auch schon seinen Lauf. Das Kornmädel hat sich wohl in den Kopf gesetzt mich heute klar zu machen, was allerdings in meinen Kopf wiederum gar nicht so rein geht.Sie ist halt etwas... dicklich. In Folge dessen hängt sie mir aber stetig am Zipfel und ihre Hände sind ständig da wo sie nach meinem Gusto absolut nicht hingehören. Ich bekomme da langsam aber sicher Angst und fürchte um meine sexuelle Unversertheit an diesem Abend. Allerdings hat sie sich eine ziemlich perfide Taktik ausgedacht und füllt mich mit ihrer Freundin sowas von ab. Ständig bekomme ich irgendwelche Drinks ausgegeben und so langsam aber sicher fällt meine Hemmschwelle immer mehr. Stefan der Huso ist leider auch zu betrunken und beschäftigt um zu intervenieren und mir zu helfen. Wozu hat man eigentlich Freunde?

Das Ende vom Lied ist halt das ich später, als eh schon alles verloren war und ich mich hingegeben habe, dachte ich wär 'nen verdammter Kugelstoßer. Samstag morgen habe ich mich dann ziemlich benutzt gefühlt.

Nachmittags dann Fußball geguckt, tiltiltilt, Wetten alle abgekackt, aber wenigstens gute Ergebnisse für Dortmund. Beim Poker noch vier Stacks for the lolz verdonkt, kthxbye. Abends wollte ich eigentlich das Quarterly $1.000.000 VIP Tourney auf Stars spielen, wo man als +Supernova das Ticket kostenlos bekommt, was dann immerhin, je nach Spielerzahl, einem Wert von ca. $300-$400 wahrscheinlich entspricht. Kurz vor Turnierbeginn ruft dann aber Stefan an, ob ich nicht mit den Jungs in ein paar Bars kommen möchte. Arghs. Soll ich? Soll ich nicht? Samstag Abends zu Hause gammeln ist eigentlich auch kacke...ok, ich komme mit, shice auf das Turnier und die Kohle. Bin dann aber nur mit in zwei Bars gegangen und war gegen Mitternacht schon wieder zu Hause, weils mir von Freitag einfach echt noch nicht so gut ging und ich dringend Schlaf und körperliche Regeneration brauchte.

Kommentare:

krebsnebelwesen hat gesagt…

Der letzte Satz erschreckt mich... Du wirst doch wohl nicht alt...

Jeru hat gesagt…

OMG.. ich habe eine hidden challenge laufen, die es mir untersagt, frech zu dir zu sein. (ist so ein karmading) du machst es mir aber auch echt nicht leicht.....

bozzo hat gesagt…

wat? wo bleibt denn da der spass? flame mich gefälligst! karma ist nur für hippies.

@krebsi
ja das ist echt ein problem was ich so seit diesem jahr merke: nach einem tag feiern, braucht man eigentlich mind. einen tag regeneration. sowas kannte ich vorher nicht.

vielleicht sollte ich mal sport machen, damit ich beim party machen länger durchhalte oder so.^^

Jeru hat gesagt…

Bisher hat es geholfen...2/2 Winningssessions diesen Monat! Moneys > Flames! :-D
Wenn ich aber dann wieder meinen harten Absturz hinlegen, komme ich "zurück"... unbarmherziger als je zuvor...

Ach so, Gratz zur Entjungferung durch die Dicke!

bozzo hat gesagt…

hey das war doch jetzt schon locker 'nen halber flame. deine winnings werden somit in der hölle braten.^^

psychop4th hat gesagt…

ich lasse dir meine handynummer zukommen, wann immer in bochum dickliche sind ruf an, ich rette :P

krebsnebelwesen hat gesagt…

Ach, im Prinzip wollte er gar nicht gerettet werden.

Außerdem, bozzo, Du weißt, dass Ihr jetzt zusammen seid?!? Früher war es nach dem ersten Kuss, die Zeiten sind lockerer geworden, aber nach dem ersten Geschlechtsverkehr ist man heutzutage trotzdem zusammen...

Coolhawk hat gesagt…

I like ur storys :) hehe

Irgendjemand hat gesagt…

hab gehört die dicken weiber sind die wildesten im bett. kannst du das bestätigen bozzo?

psychop4th hat gesagt…

laut scrubs sind doch dicke männer gut, weil die sich immer so schön anstrengen?

bozzo hat gesagt…

@psycho
super plan. wie sieht denn deine reaktionszeit auf einen hilferuf so aus?

@krebsi
never ever. hab das ziemlich klar gestellt, dass wenn ich nicht so dicht gewesen wäre, da nie was gelaufen wäre. seit dem auch nix mehr gehört.^^

@irgendjemand
fuuuuuuu^^

Floo0 hat gesagt…

<3 deine TRs und Saufgeschichten :D
einfach mal danke dafür, dass ich mich bei der arbeit jedesmal weg schmeißen kann^^

Google Analytics

Google Translation