Montag, 12. Oktober 2009

Ich war dann mal weg...

...und keiner hat es gemerkt...

Kurzer Spontanurlaub im Allgäu:
mit Wanderung zur Alp Sonnhalde:

ein Ausflug ins Kaufiland zum Tanken:
und ein Ausflug ins TedForrestFanland um ihm die Schoki wegzukaufen:

Ansonsten gab es in den 4-5 Tagen aber nichts Aufregendes, außer Kälbchen und kleinen Katzenkindern... Süüüüüüüüß!

KalbBettyKatzen

Eigentlich sind wir dort hin gefahren, um Katzen zu loben. Das ist eine abgewandelte Version des traditionellen Christbaumloben. Dabei gehen Leute von Haus zu Haus und loben in der Vorweihnachtszeit den Christbaum, wie schön er doch aussieht, dafür bekommt man einen Schnaps. Das gleiche kann man auch mit Katzen machen... Prost!

Kommentare:

bozzo hat gesagt…

Achja, der Allgäu...zeichnet sich doch vor allem durch die niedrige Bevölkerungsdichte bei Menschen (davon ist der Großteil wahrscheinlich 50+), und der hohen Bevölkerungsdichte bei Kühen aus.

Ich stelle es mir ur-langweilig vor. Was hat euch geritten ausgerechnet da hin zu fahren Krebs?

Jeru hat gesagt…

"Was hat euch geritten ausgerechnet da hin zu fahren?"

Vielleicht der Mangel an Urlaubstagen! Ich könnte mir vorstellen, das einem da 4 - 5 Tage wie 4 - 5 Wochen vorkommen! Man hat sozusagen das empfinden 10 mal so lange Urlaub gemacht zu haben und ist dann bestimmt auch 10mal so erholt! :-P

krebsnebelwesen hat gesagt…

Wir sind mit einer Bekannten dort runter gejuckelt. Die fährt da schon seit mehreren Jahren hin und kennt dadurch schon einige Leute, was sehr von Vorteil ist.

Den Rest der Antwort editiere ich mal in den Post :-)

bozzo hat gesagt…

Kalbsragout, Kalbshüfte...boar habe ich nen Kohldampf^^

krebsnebelwesen hat gesagt…

Wenn Du meinst, Du kannst mich damit schocken, dann verrate ich Dir mal, was gerade bei mir im Backofen ist: 500 g Rinderhack + 200 g Kalbshack + 100 g Kalbsbrät (und natürlich diverse andere Zutaten).

Die Dinger sind zwar süß, schmecken aber trotzdem...

bozzo hat gesagt…

Verdammt. Bei Frauen hätte das bestimmt geklappt. ):

krebsnebelwesen hat gesagt…

Meine Freundin aß von dem Hackbraten und fragte, was das für leckeres Fleisch sei. Ich sagte nur:"Betty." (So heißt das Kalb auf dem mittleren Bild) Da schaute sie das Essen etwas mitleidig an...

Google Analytics

Google Translation