Donnerstag, 6. August 2009

kleine Supernova Challenge

Joa also ich habe letztens in meinem Stars Konto gelesen, dass mir noch 50k VPP zum Supernova Status fehlen und ausgefuchst wie ich bin, habe ich gleich ausgerechnet das ich bis 2010 also noch jeden Monat 10k VPPs erspielen müsste um diesen zu erreichen. Was ich auch gleich mal als mein neues monatlichen Ziel demnach ausgeschrieben habe. Normalerweise kam ich auf NL100 immer so auf 7,5k-8,5k VPP, je nach Motivation und durch NL200 sollte sich dies nun natürlich automatisch etwas steigern, auch wenn ich weniger Hände spiele, da nunmal weniger gute Tische auf dem Limit vakant sind. Ich bin zuversichtlich das ich dies easy schaffen kann, natürlich nur vorrausgesetzt ich kann überhaupt auf NL200 bleiben.

Der Supernovastatus ist halt der erste wirklich lohnende auf Stars im Vergleich zu Rakebackangeboten von anderen Anbietern, da der FPP Multiplier 250% beträgt, im Gegensatz zu 150% beim Platinstatus. Das wären dann grob gerechnet wohl so 25% Rakeback, was in Kombination mit den anderen Supernovavorteilen ($70ker und $100k Freerolls, Milestones, Supernova VIP Store etc. pp.) einfach super geil ist.

Ansonsten habe ich diese Woche leider noch nicht wirklich viel gespielt, weil das Wetter einfach viel zu krass ist, so dass ich größtenteils Abends noch draußen beim Grillen oder so verbringe. Ich glaube ich bin gerade mal so auf 1.5k Hände gekommen, in denen ich immerhin zwei Stacks up war, was schonmal ganz gut ist. Heute und morgen werde ich es wieder nicht schaffen zu spielen, aber am Wochenende werde ich dann wieder durchstarten.

Kommentare:

Senfgnu hat gesagt…

Na dann häng dich mal rein. Aber ich werde jetzt nicht zwecks Motivation im Rock und mit Puscheln bei dir rumhüpfen.

Poemmel hat gesagt…

platinum star hat doch 3,5x soviele FPPs wie VPPs oder?
dachte bei supernova wird das dann auf 4x hochgemacht ^^

Anonym hat gesagt…

PlatinumStar 2.5 FPPs per 1 VPP


Supernova 3.5 FPPs per 1 VPP

Google Analytics

Google Translation