Dienstag, 14. April 2009

Wochenende schon wieder vorbei...

Es geht immer schneller als einem lieb ist und somit sind die tollen freien vier Tage bereits vorbei und ich finde mich wieder mal auf der Arbeit wieder. Das Wochenende hatte wirklich alles zu bieten. Gutes Wetter was dazu genutzt wurde zu grillen, die Biergarten Saison auszurufen und im Garten zu chillen, dann noch Party und viel Poker zwischen durch. Fangen wir mit letzterem auch mal an.

Ich habe die vier Tage dazu genutzt 7k weitere Hände auf NL100 zu spielen und es war ein ziemliches auf und ab. Wo ich am Freitag nach den ersten 2k noch geile 4 Stacks up war, spielte ich die nächsten 2k am Samstag break even und bekam am Sonntag innerhalb von 500 Händen so übelst auf die Fresse, so dass ich 3 1/2 Stacks droppte und dann keinen Bock mehr hatte und lieber ganz aufgehört habe für den restlichen Tag. Dafür konnte ich Montag wieder durchstarten und mir auf 2,5k Händen vier Stacks zurück holen, womit das lange Wochenende doch ganz gut verlaufen ist. Überhaupt gefällt mir NL100 mittlerweile ganz gut. Das Limit ist halt ziemlich nitty, womit man am Anfang etwas Probleme hat. Wenn man dann aber erst einmal bemerkt, dass man mit vielen Blind Steels und aggressiven Bluffs genug Value produzieren kann, wendet sich das Blatt und es macht Spass. Mittlerweile steale ich auf 15k Händen mit round about 40% und ich hätte nie gedacht das dies wirklich so profitabel sein kann. Die Leute defenden viel zu wenig und wenn dann oftmals nur passiv mit irgendwelchen Calls, ehe sie am Flop auf die Conti ihre Hand trotzdem aufgeben. Von adapten haben auf dem Limit auch nur die wenigsten bereits etwas gehört und mit den soliden Regs muss man sich ja nicht unbedingt anlegen. Ich runne momentan aber wahrscheinlich noch über EV, was meine 6,2 BB/100 wohl auch gut ausdrückt. Glaube kaum das ich das Limit derart schlagen kann und wenn ich daran denke was mir teils schon für Swings unters die Augen geraten sind, möchte ich gar nicht wissen was passiert wenn ich mal eine Woche lang im Down verbringen muss. Schaun wa ma.

Am Samstag war ich auf einer Party bei nem, naja, Kollegen kann man ihn nicht direkt nennen, also sagen wir mal Bekannten, in seiner Bonzen Villa eingeladen. Die haben schon eine Einfahrt mit fettem Stahltor natürlich und vor dem Haus ist ein Rondell mit Springbrunnen, wie man es gerne mal aus Filmen kennt. Dann das Haus, große Eingangshalle, 450 cm² Wohnfläche insg., die Küche größer als mein Wohnzimmer, Billiardzimmer, Kickerraum, Wintergarten, riesen Wohnzimmer mit fettem LCD Screen und einem Kamin mitten im Raum, drei große Balkone auf unterschiedlichen Etagen, LED beleuchtete Lichtschalter die alle gekoppelt an ein Hauptsystem sind womit man sämtliches Licht im Haus gleichzeitig steuern kann, Waschbecken auf der Toilette wo andere Leute wahrscheinlich drin baden würden, bla bla bla usw. Ich hatte mich dann auch schon auf ein dekadentes Buffet oder sowas gefreut und was gabs? Chilli in zwei verschiedenen Varianten...hm, naja ok. Als Ausgleich gab es Bier aus zwei Zapfanlagen + Flaschenbier und jede Menge Schnaps. Von Absinth, über verschiedene Rum und Whiskey Sorten bis hin zu Weinbrand war alles vertreten und ich musste mich arg zusammen nehmen damit ich den Genuss nicht übertreibe. Spätestens als ich beim Billiard keine Kugel mehr getroffen habe, bzw. nicht die richtige, wusste ich es ist genug. Leider waren für dieses riesige Haus nicht genügend Leute anwesend und wenn man auf einer Fläche wo locker 150 Mann gut hinpassen, nur 40 Leute hat, wird es etwas langweilig weil sich alles ziemlich verläuft. Zumal wir Raucher auch noch immer des Hauses verwiesen wurden und einen der Balkone in Beschlag nehmen mussten.

Irgendwann gegen halb fünf merkte ich dann das Bird und ich die letzten auf der Party sind (wie immer^^) und nachdem mir der Gastgeber glaubhaft versicherte das er über keinen Chauffeur verfügen würde der uns nach Hause fährt, mussten wir ganz Unterschichten like 15min bis zur nächsten Bushaltestelle laufen und den überfüllten Nachtexpress nehmen. Naja, in ca. zwei Jahren wohne ich auch in som Kabuff, nur mit dem Unterschied dann ganz sicher nen Fahrer zu haben.

Kommentare:

psychop4th hat gesagt…

ich mach wohl den fahrer :o ich fahre gerne :)

icanhastilt hat gesagt…

Bist dann wohl der Bonzo !? Gnihihihi ;-)

Google Analytics

Google Translation