Montag, 20. April 2009

no headline available...

...mir fällt nämlich momentan keine passende ein. Man möge es mir bitte großzügig nachsehen.

Gestern haben wir Moderatoren von pw24 allesamt das Sunday Warm Up auf Stars gespielt mit 7% Share an jedem. Da ich lieber nichts vor weg nehme, verkünde ich nur das ich ziemlich früh gebustet bin. Genauer gesagt kurz nach der ersten Pause. Zu diesem Zeitpunkt hielt ich es für eine formidable Idee den Big Stack in die Schranken zu weisen, der seit zwei Orbits schon jedesmal aus dem SB heraus first in meinen Big Blind mit einem 2BB Raise angegriffen hat. Da ich selbst nur noch über 14BB verfügte und seine Range hier wahrscheinlich so gut wie bei any2 liegt, habe ich mit A8s meine Chips in die Mitte geschoben und war mir ziemlich sicher das der Typ foldet. Aber nein, der Experte called so ziemlich instantly und zeigt wahrscheinlich mit stolz geschwellte Brust KJo. Aha. Ok, da liege ich ja gerade so noch vorne und brauche eh mal dringend nen double up. Leider kam am Flop schon sein King, nebst meiner 8, die mir an der Stelle natürlich gar nichts nützte und nachdem Turn und River blankten, war ich raus aus dem Turnier.

Dafür durfte ich den anderen, noch zu diesem Zeitpunkt vier verbliebenden, von uns zuschauen, was auch sehr interessant war, bis ich dann etwas verfrüht von meinem eigenen PC verwiesen wurde, weil meine Sis unbedingt was für die Uni machte musste, aber leider ihr Laptop den Geist aufgegeben hat. Tut mir also leid Jungs, das ich euch nicht bis zum Ende supporten konnte.

NL100 läuft hingegen die letzten zwei Wochen wirklich wie am Schnürchen und ich habe da wohl so einen kleinen Run, den ich natürlich genieße. Wenn das so weiter geht wird dies mein bester Monat ever. Aber noch ist er ja nicht gelaufen, daher halte ich die Vorfreude mal lieber etwas zurück. Leider kann ich bei der momentanen Sample Size auch immer noch nicht sagen ob ich das Limit überhaupt schlage, aber das wird sich bei meinem Spielvolumen ohnehin erst wirklich in 3-4 Monaten herausstellen, wenn ich an die 100k Hände spielen konnte. Auch dürfte interessant sein zu sehen wie ich mich schlage wenn ich einmal vermehrt Verluste einfahre. Aber das möchte ich nicht wirklich herausfordern, bzw. überhaupt kennen lernen.^^

Aus Neugierde habe ich mir mal meine PTR Stats angeguckt. Da werden zwar nicht wirklich alle Hände getracked, aber so zu 90% sollte es wohl stimmen. An welchen Faktoren genau die ihre Stats aufhängen weiss ich zwar nicht, allerdings unterlegen die Werte meine Vermutung das ich momentan etwas heiß laufe.



Vorallem ist an PTR aber interessant, dass man sieht gegen welche Gegner man am meißten Verlust/Gewinn gemacht hat und sich die Hände mit den größten Verlusten/Gewinnen nochmal angucken kann. Das ist echt eine gute Sache.

Ahja, ich brauche wieder Wochenende...

Kommentare:

Cory Albertson hat gesagt…

Hey I really like your blog. I have an idea for a way we can work together on something. Shoot me a blank email to coryATpokertips.org and I'll share the details.

bozzo hat gesagt…

i'm sry dude, u are too late. a other fu capitalistic pokersite just catched our genius poker asses and put us into slavery.

Google Analytics

Google Translation