Freitag, 29. Juli 2011

Die Welt wird seriöser

Nach langer "Abstinenz" in Sachen online Poker wollt ich mich auch wieder mal zu Wort melden.
So ein richtiger Pokerpost wirds jedoch wieder nicht, was auch hauptsächlich an der Tatsache liegt, dass meine gesamte Bankroll z.Z. auf Neteller rumdümpelt und wohl demnächst teilweise in den Kauf einer DSR fließen wird. Zu dem Thema sei auch noch angemerkt, dass ich die Fotos von psycho sehr gelungen finde und ich demnächst evlt auch mal ein Paar Werke mit einstreuen werde. Einen kleinen Ausschnitt aus meinem aktuellen "fotographischen Genie" seht ihr ganz unten noch. Dazu hab ich mir grad mal ein paar Bücher organisiert zum Thema Digitalfotographie und auch Bildbearbeitung und so weiter und ich spiel aktuell mit einer EOS 500D rum und probier ein bisschen was aus, aber das interessiert euch wahrscheinlich eher weniger.

Ausschlaggebender Grund für den Post ist jedoch eine E-Mail, welche praktischer Weise auch instantly durch Outlook in den Spam-Ordner verschoben wurde. Man schaut aber doch ab und an mal nach ob nicht doch ne richtige Email (so von echten Menschen geschrieben und mit interessantem Inhalt gefüllt) versehentlich dort gelandet ist.


Die E-Mail selbst is eigentlich zum schießen. Schon allein die Tatsache, dass in der (offensichtlich vorhandenen) Vorlage doch deutlich zu entnehmen ist, dass ganz oben die "Selling Catch Phrase" hinzuzufügen ist. Wenn man schon keine selling und wohl auch keine catch phrase hat, dann sollte man halt die Zeile auch löschen.
Ebenfalls bemerkenswert ist, dass dieser seriöse Anbieter "Aceriver" nicht mal eine eigene E-Mail Adresse hat und halt seine Mails über GMX verschickt. Definitiv ein guter Grund, dass mein Geld bei Neteller bleibt und nicht auf das private Bankkonto von dem Aceriver Anbieter gespült wird.

Die Seite ist auch schon seit 10. Juli online. Sprich: haben offensichtlich iwo billig E-Mail Adressen gekauft. (Sehr billig wohl gemerkt, denn wenn das Geld nicht für eine offizielle E-Mail Adresse reicht, dann wird für Werbung wohl auch nicht so viel ausgegeben.) Außerdem ist imo gerade jetzt nicht der richtige Zeitpunkt so ein Projekt zu starten; gerade wo diverse Anbieter mit rechtlichen und finanziellen Problemen kämpfen und wie schon überall ausreichend berichtet wohl einige an den Folgen ersticken werden...
Aber Deutschland ist ja sicher (muss es ja sein, denn offensichtlich haben wir ja genug Geld um es allen anderen europäischen Pleitestaaten nachzuwerfen - aber das ist eine andere Geschichte) und Glücksspiel ist ja auch anerkannt und so weiter; ihr wisst ja.

Nett find ich auch, dass sich die Comunity der wiederkehrenden Besucher erfreut :-) Offensichtlich haben doch schon zwei oder drei Leute was eingezahlt (ich nehme mal an die paar Freunde vom Betreiber und seine Eltern oder so) und die kommen halt alle paar Tage mal vorbei um zu schaun ob nicht doch schon irgendwer blöd genug war da was einzuzahlen.

Evtl langweilt euch das ja, aber irgendwie muss ich schon sagen: This mail made my day :-) - Was angesichts der Tatsache, dass ich aktuell nur langweilige Literatur zu meinem Diplomarbeitsthema lesen muss nicht sonderlich schwierig ist.

Ach ja, ich wollt ja noch ein paar Kunstwerke anhängen, evtl finden sie ja Anklang.
Ansonsten wünsch ich noch ein angenehmes Wochenende und viel Glück allen die sich bei oben genanntem Anbieter versuchen wollen.





Kommentare:

psychop4th hat gesagt…

das fototechnische interessiert mich schon :P

nur das wasserzeichen würde ich evtl dezenter platzieren :D

gerne mehr bilder, gogo :)

chgkk hat gesagt…

Ja, das Wasserzeichen ist etwas übertrieben. Das hab ich auch nur schnell "drauf geklatscht". Nächstes Mal geb ich mir etwas mehr Mühe :-)

Google Analytics

Google Translation