Montag, 18. Oktober 2010

Und immer wieder kommt der Downswing

So, es ist so weit. Nachdem ich bereits seit drei Wochen nur schlecht runne, kann ich mich nicht mehr beherrschen und MUSS einfach einen Tilt-Post absetzen.

Erst war ich zwei Wochen lang kontinuierlich im Minus, irgendwo bei ca. -12 Stacks, konnte mich bis letzten Freitag aber fast auf plus-minus Null zurück spielen, nur um dann am Wochenende wieder übelst auf den Sack zu bekommen. Diesmal sind es zwar nur 7 Stacks, aber dafür alle auf NL400. Interessanterweise bin ich laut EV natürlich im Plus diesen Monat, was nur noch mehr Hass in mir schürrt. Es nervt einfach so unglaublich tierisch wenn man sich hart zurück kämpft, nur um dann direkt wieder weit zurück geschmissen zu werden.

Es kann im übrigen nur einen plausiblen Grund dafür geben: Ich habe ausgecashed. Sowas wird ja bekanntlich gerne mal mit einem dezenten Drecksdoomswitch belohnt. Danke dafür.

Hm, gibt es sonst noch was neues? Eigentlich nicht. Ich habe immer noch keine Wohnung gefunden. Meine Ansprüche sind wohl zu hoch was Preis/Leistung angeht. Keine Ahnung. Das ganze zieht mich auch etwas runter, weil massig Zeit drauf geht mit Wohnung suchen und besichtigen. Nebenbei geht mir noch das Finanzamt auf den Sack, ebenso wie meine Private Versicherung, die sich weigert mir so viel Geld zu shippen wie ich das gerne hätte. Miese Halsbabschneider.

Wenn ich das alles so betrachte, kann es eigentlich nur aufwärts gehen. Bin auch davon überzeugt, dass die unbefriedigende Gesamtsituation momentan dafür verantwortlich ist das ist so schlecht im Poker runne. Es zieht das Mindset einfach etwas in den Dreck. Mein wochenendliches standard Delirum hilft da auch nicht mehr.

In der Hoffnung auf Besserung

euer lieblings bozzo.

Kommentare:

Jeru hat gesagt…

Die Parallelen zu den Cashouts sind schon immer sehr verwunderlich.
Wird schon wieder bergauf gehen! Qualität setzt sich immer durch!

Palikari hat gesagt…

Hi Bozzo,

- Wohnungssuche ... arghhh ... bin auch mittendrin. Wo denn? Ich suche in Bonn. Ist 'ne Katastrophe. Vor allem, wenn man Berliner Preis/Leistung gewohnt war.
- Doomswitch bei Auszahlung kann ich nicht nachvollziehen. Wenn ich anschaue wieviel Rake ich produzieren .... lol
- nitpicking: AllIn-EV ist ein wirklich schlechter Indikator für Varianz.

Ansonsten ... ich wünschte, ich würde NL400 spielen :)

Grüße
Palikari

B2crusher hat gesagt…

Kann zwar den doomswitch auch nicht bestätigen aber wie ärgerlich es ist wenn man gerade wieder zurück im Spiel ist und es läuft einigermaßen in die richtige Richtung und dann gibt es auf den Sack.....schei*'*'*..... hätte ich fast gesagt. Trotzdem bist Du da wo andere gern hinkommen würden. Wird schon wieder werden. gl bei der weiteren Wohnungssuche

bozzo hat gesagt…

@palikari
ich suche eine in der hattinger innenstadt (nahe bochum)

der All In EV ist halt nur so ein mieser tilt wert. ich sollte den echt mal aus meinem HM rauslöschen. für was anderes als tilt ist der eh nicht gut.

@auscashen
man braucht einfach irgendeinen grund um sich die varianz zu erklären. so macht es das ganze etwas erträglicher. wenn man den pokerraum verflucht, hat das ein klein wenig mehr substanz, als solch ungreifbare dinge wie die varianz verprügeln zu wollen.^^

Google Analytics

Google Translation