Dienstag, 19. Oktober 2010

Gestern war Montag, morgen ist Mittwoch, heute ist Scheisstag...

Selbst dieser schöne Spruch klappt nicht so ganz, weil morgen eben Mittwoch ist und nicht ....tag. Argh!

Ich muß auch mal ein bißchen heulen...

Ich weiß nur noch nicht so genau worüber. Über mich, über mein Spiel, über Poker, über die "Ungerechtigkeit im Poker"...

Wie oben zu lesen ist heute Scheißtag für mich, was Poker angeht. Dabei habe ich heute sogar eine gute Tat vollbracht und meinen Parkschein, auf dem noch 20 Minuten Rest waren, an den nachfolgenden Parker weitergegeben. Fürs Pokerkarma hat es nichts gebracht.

Es hat nichts geklappt, ich hab nicht viel getroffen und wenn doch, war es anscheinend so offensichtlich, dass ich getroffen habe, dass die vielen Midstack-Villains sogar für ihre letzten paar $ gefoldet haben. Von Flush gegen höheren Flush, JJ gegen Midstack-TT pre AI und auf dem River die T, JJ vom BU gegen QQ vom Midstack BB pre AI, Walks mit KK im BB, weitere Snapfolds nach Erhöhungen mit den Assen und Königen und Damen ganz zu schweigen...
Rausgeblufft wurde ich mit TT auf einem XQQA-Board angeblich von 22...
Was macht man, wenn man pre mit TT raist, einen Call vom SB bekommt, der Flop XQQ ist, man cbettet, wieder der Call, man cbettet den A-Turn (beides so 2/3) und wird dann geminraist... Checke ich den Turn nur, bekomme ich auf dem River die Bet...

Viele Versuche, vom CO oder BU die Blinds zu stehlen, fanden
a) einen Caller in den Blinds, der mich dann nach dem Flop check/raiste und ich aufgeben mußte, weil ich nichtmal ein Midpair getroffen habe.
b) gleich ein Reraise

Weitere Versuche first in vom SB fanden
b) wieder gleich das Reraise
c) den Call pre und das Reraise post

Dann soetwas wie JJ, was ich in LP mal ge3bettet habe, der Raiser callt, der Flop kommt mit AXX, er checkt, ich bette mal 2/3 Pot, er raist... Angeblich mit KK und er hatte nen Read und es wäre ja sehr glücklich gewesen, wenn ich das A getroffen hätte... FU!
Ich konnte mich gerade noch von einem 4bet Push abhalten...
Ziehe ich so einen Mist ab, laufe ich wahrscheinlich in A3o von sonem Vollhonk...

Ach ja, mit KQo in MP first in bin ich noch in schön slow gespielte Asse von nem Midstack im SB gelaufen und der Pokergott lässt mich natürlich noch den K im Flop treffen, worauf wir nach seinem Minraise nach der Turnkarte AI sind, weil ich für seine restlichen $8 auch nicht mehr folden wollte.

Ansonsten hab ich nen Scheiß getroffen in den vielen weiteren lustigen Händen, in denen ich die Gegner einfach nur ausbezahlt habe...

Dann ist es um so deprimierender, wenn man sieht, wie um einen herum die Asse und Sets und Flushs und geturnten FHs etc. ausgezahlt werden.

3,5 NL50 Stacks ging es dadurch heute abwärts. Das bedeutet, dass ich nun wieder nur noch $70 über meinem Startkapital bei Cake liege, davon sind $55 Bonus. Ich hab also die letzten 2 Monate für +$15 gespielt...

Das deckt ja nicht mal die Stromkosten für den verkackten PC...

Jetzt frage ich mich halt seit 14 Uhr, ob es an mir liegt und ich wirklich zu schlecht bin um 2-3 Tische NL50 auf Cake zu beaten, oder ob es einfach nur ein richtiger Scheißtag war...


Edit: Für alle, die das lesen und denken: "WTF! Nur 3,5 Stacks?"
Ich bin soetwas nicht gewohnt, und da ich kein Masstabler bin, sondern nur 2-3, max. 4 Tische spiele, brauche ich auch entsprechende Zeit, bis ich derart viel verlieren kann und das 5fache an Zeit, um das wieder reinzuholen, wenn mir das überhaupt gelingen sollte...

Kommentare:

bozzo hat gesagt…

spiel weniger poker und uppe lieber mal unser interview.^^

das scheint jedenfalls kein guter monat für unseren ganzen blogg zu sein. aber toll das man nicht alleine ist. geteiltes leid ist halbes leid.

gl das es wieder besser läuft.

krebsnebelwesen hat gesagt…

Noch weniger?

Danke. Dir auch.

Jeru hat gesagt…

Krebsi, ich kenne das und die ganze Massgrinder hier können das auch nicht wirklich nachvollziehen! ;-)

An diese Downs muss man sich einfach gewöhnen und seitdem ich 6max Spiele meine ich, das ich mich auch schon etwas gewöhnt habe, weil die Kohle halt einfach schneller reinwandert... Wie auch immer! Kopf hoch und weitermachen! Theorie nicht vernachlässigen!

Google Analytics

Google Translation