Dienstag, 29. Juni 2010

Sommerloch

Poker nervt bei dem Wetter. Das wollte ich einmal gesagt haben. Bei Temperaturen um die 30 Grad ist es für mich echt ein Graus zu spielen und ich muss mich für jede Hand einzeln zwingen. Das dann noch die WM läuft, macht das ganze nicht unbedingt besser. Meine Motivation ist zur Zeit demnach also so ziemlich auf einem Null Punkt und ich habe das Spielen wirklich stark reduziert in den letzten Tagen.

Mal gucken wie das im nächsten Monat wird. Vielleicht erspiele ich nur das Mindestmaß dessen was ich "muss". Sollte das Wetter so bleiben, wird das auf jeden Fall so sein.

Wetten für die beiden Achtelfinalspiele heute:
Sieg Japan @4
Sieg Portugal @4.3

Außenseiterwetten halt.

Bisher haben mich die Achtelfinalspiele wieder gut an den break even Punkt gebracht für die WM. Da das natürlich nicht so bleiben kann, werde ich ab dem Viertelfinale mal ein bisschen den Wetteinsatz anziehen.^^

Kommentare:

Jeru hat gesagt…

Kannst vergessen! Spanien gewinnt und ich weiss auch schon wer die Tore schießt! :-P
Schick mir mal deine Handynummer per PM... will heute jedes Tor von Torres per SMS kommentieren... :-D

Pokertechnisch läuft bei mir garnichts im Moment.... :-O
Deine Seele scheint sich aber noch gegen die Nerdigkeit zu wehren, wenn du dich bei dem Wetter zum spielen zwingen musst. Es ist also noch nicht alles verloren ... :-D

krebsnebelwesen hat gesagt…

Meinst Du, wir bekommen ihn nochmal zu einem Forentreffen? :-)

Ich habe diesen Monat ein Satellite-SnG auf PKR gespielt. Danach hatte ich aber keine Lust mehr, das Turnier zu spielen...

Ca. 30 CG Hände waren auch noch da, aber die gehörten gefühlt noch zum Mai...

Bonushure hat gesagt…

hab Portugal bei 4.5 gebackt.

denke die Quote geht mit beginn des Spiels runter, dann schön layen und gewinn mitnehmen!

Google Analytics

Google Translation