Mittwoch, 10. Februar 2010

Aber es war doch suited

Um dem Blognamen mal wieder gerecht zu werden:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed)

Button ($25.15)
SB ($19.25)
BB ($27.20)
UTG ($26.20)
Hero (UTG+1) ($25)
MP1 ($17.35)
MP2 ($19.10)
CO ($26.55) - VP$IP 52 / PFR 24

Preflop: Hero is UTG+1 with 3, 3
1 fold, Hero calls $0.25, 1 fold, MP2 bets $0.75, CO calls $0.75, 2 folds, BB calls $0.50, Hero calls $0.50

Flop: ($3.10) 10, 3, 6 (4 players)
BB checks, Hero bets $2.50, 1 fold, CO calls $2.50, 1 fold

Turn: ($8.10) 8 (2 players)
Hero bets $7.25, CO raises to $14.50, Hero raises to $21.75 (All-In), CO calls $7.25

River: ($51.60) Q (2 players, 1 all-in)

Total pot: $51.60 | Rake: $2.55

Results:

Hero had 3, 3 (three of a kind, threes).
CO had 7, 9 (straight, ten high).
Outcome: CO won $49.05

Ich dachte am Turn eigentlich, ich würde vielleicht mal wieder in ein höheres Set rennen, aber das hat mich dann doch etwas überrascht...

Kommentare:

B2crusher hat gesagt…

Verteilen die solche Hände gerade aus großen Tüten auf PS? Bin auch schon 2x in solche Hände gelaufen und hab mehrere gesehen. Echt nett wenn man am River in solche Dinger schaut.

krebsnebelwesen hat gesagt…

Nein, das ist der ganz normale Wahnsinn ;-)

Google Analytics

Google Translation