Montag, 14. Dezember 2009

Hier sollte ein Titel stehen (entfällt wegen Ideenlosigkeit)

Nachdem ich in der letzten Woche innerhalb von zwei NL100 Sessions 8 Stacks plus machen konnte, habe ich mich am Samstag und Sonntag wieder auf NL200 gewagt, weil ich mich ganz gut gefühlt habe. Am Samstag auch gleich 3,5 Stacks gewonnen, gestern dann aber leider wieder zwei Stacks verloren, was aber ok war. Ich hatte einige toughe Spots, aus denen ich noch relativ glimpflich heraus gekommen bin würde ich sagen und wenn man dann auch noch keine Flips gewinnt passiert sowas halt. Ich ärgere mich jedenfalls nicht drum, auch wenn es schön gewesen wäre auf NL200 diesen Monat endlich mal komplett up zu kommen.

Dank NL100 habe ich das zwar nun knapp geschafft, aber das Limit ist für mich halt eher so eine kleine BR rebuilding Maschine und ich möchte nicht darauf versacken. Trotzdem habe ich mir nun vorgenommen diese Woche NL100 pur zu spielen und Samstag dann eine NL200 Session einzuschieben. Danach dürfte ich Supernova sein und werde bis Ende Dezember auf Full Tilt NL100 6max spielen. Ich bin ob meines Pensums gespannt das ich dort aufbringen kann und ob ich damit den Großteil des Bonus noch schaffe zu ergrinden. Es wird halt mal Zeit. Hoffentlich springt neben dem Bonus auch noch etwas Profit heraus, sonst war das ganze eher nicht so von Erfolg gekrönt. Aber ich bin halt ziemlich 6max unerfahren, weshalb ich das da ja überhaupt auch nun praktisch lernen will.

Ansonsten gab es am Wochenende sogar etwas Live Action. Während ich Samstag mit zwei Kollegen in einer Bar auf unsere Mädels gewartet habe, diese sich natürlich endlos verspätet haben (mimimi wir mussten uns noch hübsch machen), haben wir erst Knack 31 gespielt, der Verlierer musste eine Runde schmeißen und als das etwas zu schnell ging, haben wir beschlossen eine Runde zu pokern. In der Bar gab es halt einen Pokerkoffer den man benutzen durfte und wir haben eine Partie zu dritt gespielt. Der Verlierer und der zweite mussten wieder eine Runde geben. Ich habe ziemlich souverän die Runde gecrushed. Beide Kollegen haben preflop mit so gut wie allem gecalled, weil man schaut sich ja hauptsache den Flop an, da man alles treffen kann. Kollege 1 war eine Callingstation die allerdings nur ab dem Flop gespielt hat, wenn sie auch was getroffen hat. Diesen habe ich nach 20min mit TT vs. 66 vom Tisch genommen, nachdem er preflop eine hohe bet von mir gecalled hat und auf einem paired Flop dann broke gegangen ist.

Kollege 2 war von der Sorte "ich bette alle streets mit bottom pair durch und bluffe die abstrusesten boards". Ich musste also gegen ihn nur reines value Poker spielen. Nachdem ich mir einen guten Chiplead aufgebaut hatte, hat er mich leider einmal ausgesuckt. Ich raise pf JJ, er called mit J7. Flop 777, wir gehen obv. beide AI. Damit war ich meinen Chiplead los, konnte ihn aber zwei Hände später wieder erobern, als er mit T4 auf einem 248JK board alle streets schön durchgebettet hat (und zwar immer mit der gleichen size von 5BB^^) und ich ihn mit 98 runtergecalled habe. Letzte Hand war dann zur Abwechslung ein lustiger Bluff von ihm. Ich halte A7s, raise pf, er called. Flop 568 rainbow. Ich cbette, er called. Turn J, ich checke, er geht AI und ich bekomme so 4:1 für einen call und habe halt wahrscheinlich noch 11 gute Outs. Nachdem er dann plötzlich dumm rumgelabert und gegrinst hat, konnte ich mir sogar noch gut vorstellen mit A high vorne zu liegen. Ich calle also und er zeigt T4, river blankt, ich gewinne das Match und zwei Bier.

Kurz danach kamen auch die Mädels und naja, wir Kerle waren bereits ziemlich voll und durften uns aller Hand anhören, warum wir uns denn so betrinken müssten. Als ob das unser Fehler gewesen wäre, wenn man uns zwei Stunden warten lässt. Absolute Frechheit.

Kommentare:

Colani hat gesagt…

Danke Bozzo für deinen guten Ratschlag. Ich kann mich erinnern das ich sogar mit dir in einem Raum saß werde es mal verinnerlichen und mich wieder hochkämpfen und hoffe das es dann besser klapt.
Wir sehen uns bestimmt mal wieder

DANKE!!!
Gruß Colani84

B2crusher hat gesagt…

Naja das klingt doch ganz positiv. Viel Erfolg beim Umsetzen und den restlichen FPP für Supernova

Sue hat gesagt…

Da scheint es ja wieder vorran zu gehen :-) gogogog ---> Supernova

Zwei Stunden warten? Allerdings eine Frechheit...Na, denen hätte ich was erzählt.

Jeru hat gesagt…

NL100 so easy schlagen zu können ist doch auch schonmal was! Ich bin jealous! :-(

2 Stunden verspätet???? Hat es ich denn wenigstens gelohnt! :-D

Google Analytics

Google Translation