Mittwoch, 9. Dezember 2009

down to NL100

fuck, es ist so weit. am montag habe ich noch einmal zwei stacks donatet und hatte dann gelinde gesagt die schnauze absolut voll, so dass ich nun bis auf weiteres wieder NL100 spielen werde. da verliert man mal kurz mit AK gegen KK im blindbattle, wird dann mal wieder mit trips vs. trips with better kicker gebämst, setzt noch zwei three barrel bluffs in den sand und schon kommt man nicht mehr aus dem ganzen sumpf heraus. meine br ist zwar durchaus noch NL200 fähig, aber es macht halt mal so absolut keinen sinn dort weiter zu spielen. lieber hole ich mir neues selbstbewußtsein ein limit tiefer, bzw. sitze dort den down aus, was deutlich billiger sein dürfte.

nunja, soweit der plan. gestern habe ich dann auch die ersten 1,5k hände 12 tabling auf NL100 wieder gespielt und ich war wirklich absolut verblüfft wie übelst übelst weak und schlecht die leute dort sind. ich habe ganz vergessen was für ein krasser unterschied zwischen den limits besteht. überall ist fisch an den tischen, die regs folden auf fast jede cbet, lassen sich floaten ohne ende, restealen viel zu wenig, folden zu >70% auf 3bets...es ist einfach ein absolutes paradies. ich glaube ich habe lange nicht mehr so einen laggy full ring style gespielt, mit irgendwas 24/20 artigem und das beim mass tabeln. hat mir aber letztendlich trotzdem wenig geholfen.^^

ok, am ende war ich sogar noch knapp über einen stack up, trotz dessen ich einmal im CO vs. BU mit AK gegen KK gelaufen bin (typischer NL200 spot von mir lässt grüßen^^), mit AA gegen flopped FH gestacked wurde und soweit ich mich erinnern kann eigentlich selbst keine 100BB in irgendeiner hand gewonnen habe, da ich weiterhin mit meinen eigenen monstern nicht so wirklich ausbezahlt werde. ein bluffcatcher für 75BB mit middle pair war wohl mein größer pot.

jedenfalls werde ich wohl bis ende dezember nun ersteinmal weiter NL100 spielen. ich hoffe nur der typische gameflow dort ruiniert dann nicht wieder mein NL200 spiel, so dass ich umstellungstechnisch mich erst wieder umgewöhnen muss.

Kommentare:

Jeru hat gesagt…

Wenn dir jetzt aber auffällt, wie weak NL100 ist, dann hat dich die NL200 Erfahrung ja auf jedenfall schonmal ein wenig weiter gebracht! Jetzt nur noch etwas Selbstvertrauen wiederholen, das Spiel etwas anpassen und dann klappt es auch mit NL200! Wünsch dir viel Glück!

B2crusher hat gesagt…

Ich drücke Dir auch die Daumen und wünsche maximale Erfolge damit das Selbstvertrauen wieder da ist und NL200 wieder klappt...;)

Sue hat gesagt…

Ich finds gut das du auf deinem Limit nicht tilten gehst, denn das würde werder Selbstvertauen bringen, noch der BR gut tun.

Nimm die Fishe aus und hol dir dein Selbstvertrauen wieder und dann rockst du auch wieder dein Limit.

Google Analytics

Google Translation