Sonntag, 1. November 2009

Ende gut - alles gut!?

Der Oktober ist zu Ende, Halloween ist vorbei, mein Kürbis ist geschnitzt...

Ziele für Oktober waren:
[-] 2k Hände NL50
[-] 5k Hände NL50
Sind so ca. 1100 Hände geworden.
[-] DC Videos... ach was soll's die werden nicht schlecht...
Wieder keins geschaut, dass Abo ist beendet, auf meiner Festplatte liegen so ca. 500 Stunden Material...
[X] mindestens die 51 SnGs im Leaderboard spielen, damit die 200 voll werden
56 sind es geworden
[/] motiviert bleiben
das fiel mir manchmal recht schwer...
[-] lernen, wie man eine vernünftige Rezension schreibt
es bleibt vorerst bei den Amateurversionen
[X] mindestens 2 Filme für den Blog rezensieren
geschafft!
[X] vom PS Support meinen Chat sperren lassen.
hat auch geklappt. Also nicht wundern, wenn ich nicht zurückgrüße, falls sich mal jemand auf NL50 verirrt...

Mit dem PW24 Leaderboard habe ich soweit abgeschlossen.
Fazit: teilgenommen
Nachdem ich im September ja schon 3/4 der erforderlichen SnGs gespielt hatte und ziemlich im Minus lag, startete der Oktober mit 46 gespielten SnGs und einem Zwischenhoch von ca. +$25 nach 195 SnGs. Auf meine Frage, was ich mit den letzten 5 SnGs anfangen soll, kam ja keine richtige Antwort, also nahm ich mir $6,50 Turbos mit 45 Mann und mit 18 Teilnehmern vor. Meine Güte war das frustrierend... Jedesmal wenn es um einen entscheidenden Pott ging, der mich ziemlich weit nach vorne gebracht hätte, gab es einen schönen Beat.

AKo > KK > KQs
3 Outs reichten mal wieder. 0 Outs für mich...

67s > AA > AKo
Ja nee, is klar...

Ansonsten das Übliche. Die Blinds rasen in die Höhe, man sitzt am Button, bekommt K9s+, alle vorher folden, ich setze zum Stealversuch an und entweder der SB oder der BB wachen mit einem Paar oder, noch "idealer", einem höheren A oder K auf...

So ging es dann mit dem Graphen wieder deutlich in den Minusbereich und meine Motivation folgte dem Trend. Dann kam SnG Nr. 205. Und plötzlich lief es. Diesmal war ich es, der die Stealversuche "abfangen" konnte und die Hände hielten. So gab es dann den 3. Platz, nachdem ich dann doch einen Cooler einstecken mußte. Der CL raiste wie in jedem Orbit vom Button, ich callte mal mit QJo im BB, der Flop bringt eine Q, ich pushe direkt, er callt und dreht KQ um. Ja nun... Mit den gewonnenen $42 schließt sich für mich das Leaderboard und $1 (und 85 Cent) Profit.

Im Cash Game lief es durchwachsen. Erst ging es in mehreren kurzen Sessions stetig bergauf, dann gab es eine längere, in der ich sehr aggressiv gespielt habe. Dabei habe ich leider einen Stack im BoB mit A7o im BB gegen AKo des SB verdonkt, ein Shortfish wollte vom BU stealen, ich setze ihn mit 22 im BB all in, er callt und dreht 83o um... Im Flop die 3. Nochmal -$16. Nun gut, fällt alles unter die Kategorie Lehrgeld.
Nur eine Hand war richtig ärgerlich:

Seat #5 is the button
Seat 1: falckoo ($54.15 in chips)
Seat 2: Krebsnebel ($75.35 in chips)
Seat 3: lissi stinkt ($50.75 in chips)
Seat 4: LokoIvan ($50 in chips)
Seat 5: synek747 ($47.60 in chips)
Seat 6: srpint ($50 in chips)
Seat 7: hyoyang ($59.10 in chips)
Seat 8: Stubbikoenig ($62.55 in chips)
Seat 9: Gonzalogo ($61.20 in chips)
srpint: posts small blind $0.25
hyoyang: posts big blind $0.50

*** HOLE CARDS ***
Dealt to Krebsnebel

2 folds falckoo: calls $0.50
Krebsnebel: raises $2 to $2.50
2 folds
synek747: raises $2 to $4.50
3 folds Krebsnebel: raises $70.85 to $75.35 and is all-in
synek747: calls $43.10 and is all-in
Uncalled bet ($27.75) returned to Krebsnebel

Synek war ca. 15 Hände am Tisch und spielte 78/67, daher war es für mich keine Frage hier mit AKo preflop schon zu pushen...

*** FLOP ***


*** TURN ***


*** RIVER ***


*** SHOWDOWN ***
Krebsnebel: shows (three of a kind, Kings)
synek747: shows (a full house, Nines full of Kings)
synek747 collected $93.45 from pot

Ja danke auch...
Damit und noch dem ein oder anderen 2-3 Outer bin ich dann bei -$14 für diesen Monat.
Macht insgesamt -$140 in bisher 2253 Händen auf NL50.

Ziele für den November:
[ ] 2k Hände NL50
[ ] 3k Hände NL50
[ ] 5k Hände NL50
(meine Freundin muß jetzt für 2 Monate täglich nach Braunschweig zur Arbeit fahren, evtl. habe ich dadurch mehr Zeit allein, was den Zielen mehr Chancen einräumt)
[ ] eine (oder mehrere) Teamview / Teamspeak-Session(s) mit jemandem, der dazu Lust hat. Ich habe mir doch extra ein neues Micro und einen Kopfhörer gekauft, weil die Session bei Phobos mit Vitti und Jeru so schön war :-)
[ ] das ganze vielleicht in Verbindung mit einem Video...
[ ] informieren, ob ich nicht irgendwie kostengünstig an eine schnellere DSL Verbindung komme

Mehr gibt es für den nächsten Monat erstmal nicht, ich muß jetzt mal langsam in die Gänge kommen, sonst hätte ich mir die NL50 Hände für die Stats nicht kaufen brauchen...

Bis zum nächsten Mal! Viel Erfolg Euch allen!

Kommentare:

psychop4th hat gesagt…

kuhler kürbis :D :D

krebsnebelwesen hat gesagt…

Klein aber fein :-)

Nicht nur Fritzi ist handwerklich begabt ;-)

Jeru hat gesagt…

Der Kürbis ist mir persönlich zu freundlich! Ein Hate-Mund wäre feiner gewesen! Ist aber geschmackssache!
Dennoch nice work! ;-)

Sweatsessions sollten wir im November auf jedenfall hinbekommen! Wie und wann klären wir spontan im mIrc!

lol ... Wortbestätigung...tedpron! :-O

checkmynuts hat gesagt…

Warum sperrst du überhaupt deinen Chat? Kann man doch wegklicken oder einfach ignorieren - noch besser: den Platz für's HUD nutzen ;)

Die AK Hand ist mal wieder sick... :(

Google Analytics

Google Translation