Mittwoch, 16. September 2009

Läuft wieder

Kaum wird im ganz großen Stil innerhalb des Blogs geheult und nach Mitleid ersucht, schon wird Pokerstars scheinbar hellhörig und stellt den Doomswitch ab. Hooray. Soll heißen: Die letzten zwei Tage lief es ganz gut. Am Montag konnte ich sogar meinen bis dato besten Tag auf NL100 erreichen.

Insgesamt bin ich auf knapp 3k Hände $1,2k up gekommen, was wirklich einmal erfreulich ist. Leider bin ich dabei immer noch nicht großartig über EV gerunnt, so dass, falls Pokerstars sich an dieser Stelle nun denkt sie könnten den Doomswitch ruhig wieder anstellen, diese Überlegung gleich wieder verwerfen kann. Ihr schuldet mir noch einen ganzen Batzen voll harter Dollars Jungs!

Die Sessions verliefen aber ansonsten wirklich gut, man muss ja nicht gleich Beats verteilen um gut up zu kommen. Mir wurden viele Spots zu teil, in dem die Gegner einfach relativ loose ihre Stacks donatet haben, was vorallem aber daran lag, dass ich viele Vollfische an den Tischen hatte, die ich in Position gut unter Druck setzen konnte. Das sieht man auch an meinem 3bet Wert, der irgendwo bei ~12% liegt, was schon krass ist. Weiters konnte ich viele "kleinere" Pötte gegen Regulars mit einigen erfolgreichen Sequeezes und 4bet rebluffs gewinnen. Zuletzt bin ich damit meißt immer in gute Hände gerannt und musste dann folden, aber jetzt hats halt zu ca. 80% hingehauen. Klappt nunmal nicht immer.

Ansonsten bin ich diesen Monat nun bisher irgendwas mit 20-23 Stacks up, was schon ganz ordentlich ist. Ich würde aber gerne die 30 Stacks Grenze diesen Monat noch knacken. Wenn es einmal läuft will man halt immer mehr, der Mensch an sich gibt sich ja per se nie zufrieden, und wir haben ja noch zwei Wochen Zeit. Wie ich mich kenne, verliere ich aber zum Ende hin noch 1/3 der Winnings, so dass ich hier wieder herum heulen darf.

Mittlerweile bin ich auch wieder für NL200 rolled, aber nach reiflichen Überlegungen, habe ich beschlossen dieses Limit erst 2010 anzugehen und bis dahin lieber noch an der Theorie zu feilen. Kleinere Shots auf das Limit werde ich aber vermutlich trotzdem unternehmen. Den Supernovastatus sollte ich auf Stars auch so dieses Jahr noch erreichen können. Zumindest wenn ich mein Spielvolumen halten kann.

Zum Schluss noch meinen Graph der Montags Session. Knapp den $1k Tag verpasst, aber egal.










PS: Allen Teilnehmern des pw24 Freerolls auf FTP heute Abend viel Erfolg. Bisher sind ja lediglich 14 Leute gereggt, was bedeutet dass der $500 Preispool nur unter den ersten drei aufgeteilt wird. Meine Taktik sieht vor völlig planlos herum zu donken und mit ultra geistreichen Spielzügen herum zu spewen um letztendlich alle anderen hinter mir zu lassen. gnihihi.

Kommentare:

Jeru hat gesagt…

Sieht gut aus und ich drücke die Daumen, das es noch lange so weiterläuft!

Mmh, genau die gleiche Taktik hatte ich heute Abend auch vor...
14 Leute? Als ich mich gestern Abend gereggt hab, waren 19 Leute registriert.

bozzo hat gesagt…

ah k, mein stand ist noch von montag abend. aber ich denke mal eh es werden nicht alle mitspielen die sich gereggt haben.

Google Analytics

Google Translation