Mittwoch, 22. April 2009

Sec Token, WSOP Promo und Schmerzen

Endlich ist mein von Stars georderter Secure Token nach 1 1/2 Wochen angekommen und wurde gestern schon entsprechend mit der Stars Software eingerichtet. So fasziniert und aufgeregt war ich von dem ganzen neuen Prozedere, so dass ich glatt mal mein Passwort vergessen habe und neu ordern durfte, mich danach aber mit einer riesen Freude und Motivation round about 15-20 mal immer neu ein- und ausgeloggt habe, nur um diesen total tollen RSA Code eingeben zu dürfen. Herrlich sage ich euch, herrlich. Ich fühle mich schon gleich viel sicherer. Ja ich habe sogar das Gefühl als könne micht nichts auf der ganzen riesigen Welt schädigen und ich wäre unsterblich. wuuhhuu.

Sicherheit ist ja gerade für viele das absolut Wichtigste auf der Welt. Sie und sie allein ist Grund und Motivation für viele Handlungen der Leute - geradezu für einfach alles in diesem Universum. Viele glauben es gibt gerade in finanzieller Hinsicht nichts wichtigeres, als für das Alter zu sparen, also den Lebensabschnitt, in dem einem alles weh tut bzw. man genaugenommen die meiste Zeit tot ist (Experte für erstgenannten Zustand ob dem Alters ist beispielsweise unser Krebs). Damit man sich auch mit 100 Jahren noch alle 2 Jahre ein neues Auto leisten kann, weil das alte schon wieder so viele Schrammen hat. Ob das so großen Sinn macht sei einmal dahin gestellt, ich lebe ja lieber heute als morgen, aber gut, jedem das seine. Leider fehl interpretieren einige Herrschaften auch die Definition von Sicherheit und stellen ihn gerne mit Transparenz gleich. Fragt mal Herrn Schäuble oder die Firma Microsoft samt Partnern danach. Die zweite Sparte die sich den Sicherheitswahn der Leute zum eigenen Vorteil ummünzen lässt, sind dann natürlich die Versicherungen. Sicherheit ist bei denen quasie eine Illussion, die angeblich die Versicherungsagenten erfunden haben sollen, um Versicherungen verkaufen zu können. Seltsamerweise sind sie trotzdem ganz erfolgreich darin. Jeder zahlt seine Prämien, obwohl er genau weiß, dass es das Hauptgeschäft der Versicherung ist im Schadensfall nicht zu zahlen. Paradox!

Gut, genug gemäkelt über die hiesigen gesellschaftlichen Absonderlichkeiten die mit dem Thema Sicherheit einhergehen und weiter zum nächsten Punkt auf meiner Liste. Gestern hat Stars nach gefühlten zwei Monaten Verzug die WSOP Promo veröffentlicht. Aus höchsten Erwartungen heraus habe ich vor einer Woche ja schon $1k ausgecashed um den erwarteten "immensen" Reloadbonus auch bekommen zu können. Daraus wurde jetzt leider ein 20% bis zu $120 Bonus den ich in drei Tagen abgespielt habe. Klasse Promo. Vorallem weil mir die WSOP Sattelites am Arsch vorbei gehen. Ja, ich bin ein notorisch mies gelaunter Kerl der sich über alles beschweren muss, tut mir leid.

Das was mich zur Zeit aber am meißten beschäftigt sind die unendlich großen Schmerzen die ich momentan mit mir führe. Irgendwie tut mir seit Montag mein Steißbein grässlich weh, bzw. hat sich der Schmerz seit dem kontinuierlich verschlimmert und ich habe absolut keinen Dau woher das rühren soll. Normalerweise würde ich sagen, ja ich habe mich strunzen voll irgendwo übelst da lang gelegt, aber das letzte Mal dass ich diesen Zustand erreicht habe war Samstag und die Schmerzen kamen erst Montag, daher fällt das wohl raus. Wenn es also keine Prellung, oder Verstauchung ist, was dann? Ich hoffe kein Abzess oder derartiges der nach innen gewachsen ist und rausoperiert werden muss. Davon habe ich irgendwo mal im Internet gelesen, deshalb kommt mir dieser Gedankengang, einher mit der Befürchtung tagelang im Krankenhaus mit Schmerzen liegen zu müssen weil das raus geschnittene Gewebe nachwachsen muss. Das habe ich auch genau so einer Freundin erzählt, die daraufhin nur die Augen verdreht hat und nüchtern meinte das es mal wieder typisch Mann ist total wehleidig zu sein und das schlimmste zu befürchten. Ich finde das jedenfalls keineswegs wehleidig. Die Schmerzen sind echt! Wenn es bis morgen immer noch nicht besser ist werde ich wohl zum Arzt gehen. Zumal mir langsam auch die Schmerztabletten ausgehen. Es ist übrigens erstaunlich wie wenig Schmerzen man hat wenn man zwei Schmerztabletten mit zwei Bier vermischt.

Kommentare:

psychop4th hat gesagt…

armes bozzo :(((

wenn du ins krankenhaus musst besuchen wir dich :D

und weil du dass nicht willst wirst du gesund. man bin ich n guter wunderheiler.

krebsnebelwesen hat gesagt…

Bozzo, Du bist ein Weichei.
Ich laufe seit 4 Wochen mit Schwerzen in der Schulter rum und war noch nicht beim Arzt und habe erst eine Tablette genommen. Du hältst die Pharmaindustrie ganz gut am kacken, bei so viel Medizin, wie Du in Dich reinhaust.

Gute Besserung :-)

friederike hat gesagt…

wenn du die 120 dollar nicht brauchst, kannst mir das gern transferieren.

Google Analytics

Google Translation