Samstag, 27. September 2008

Kleine Anekdote aus dem RL (Real Life)

Ist allerdings schon 4 Wochen alt. Ich lebe gerne in der Vergangenheit. Früher war alles besser, sogar die Zukunft...

Nachdem ich ja diesen unglaublichen Erfolg in der Spielbank hatte, ich berichtete davon, saßen Freunde (auch die Bekannte, die mit im Casino war) und ich zum sonntäglichen Brunch in einer, mir fällt kein besseres Wort dafür ein, Kneipe mit Garten. Was gibt es in Kneipen?
Richtig, Bozzo, Bier.
Aber auch Spielautomaten... Also gab ich meiner Freundin einen Euro und schickte sie spielen...

Da steht sie nun vor dem Blinke-Winke-Musik-Kasten wie das Eichhörnchen vor der Schlange. Wir beobachteten diese vorsichtige Annäherung der beiden mit einem Schmunzeln und dem Wissen, daß da zwei Welten aufeinander treffen:
Frau-Technik-Glücksspiel-völlige Ahnungslosigkeit

Ah, sie hat den Geldeinwurf gefunden! Bravo!
Es dreht sich!
Es bleibt stehen!

Es blinkt!

Es blinkt sehr hoch für meinen Geschmack!

Also blieb mir nichts anderes übrig, als durch den Garten zu brüllen:"Nicht 'Risiko' drücken!" Ich weiß nicht, ob sie es gehört hat, es hat aber geholfen. Alle anderen haben es jedenfalls gehört.

Freudestrahlend kam sie sofort mit 9 Euro in der Hand zurück zum Tisch, gab mir meinen Euro wieder und bestellte Prosecco für alle...

Kommentare:

stratege hat gesagt…

Kneipe mit Garten = Biergarten :-)

Senfgnu hat gesagt…

Nö, der Biergarten ist nur der Garten an sich. Soviel Korrektheit muss sein.

bozzo hat gesagt…

Bier?

krebsnebelwesen hat gesagt…

Wenn man da Morgens oder im Laufe des Vormittags sitzt, dann ist das kein Biergarten... Ja, Bozzo, Bier... Brav...

psychop4th hat gesagt…

Ach Kinder, ihr seid einfach die Besten :D

Ich hoffe für dich du lässt deine Freundin jetzt immer die Sunday Million spielen Krebsi? ;P

krebsnebelwesen hat gesagt…

Sollte ich mal veranlassen...

sine hat gesagt…

Oh ich möchte auch Gewinnen und Prosecco trinekn wie machst du das nur?

Google Analytics

Google Translation