Dienstag, 5. April 2011

WIE MICH DIE UNI ANKOTZT HABE ICH GESAGT

(original im geheimen blog, aber schadenfreude darf auch die pokerblogleseschaft empfinden ;P )

DASS ICH DAMIT NICHT ALLEIN BIN HAB ICH GESAGT!

kackdreck, verhurrter. 0600 aufgestanden!!!!!!!! und dann brav um 0800 in HGB 20 arschlochraum gesessen mit erstaunlich viel schicken frauen HALLÖCHEN und dann 0845 alle WAS IST DAS FÜR NE SCHEIßE HABEN WIR GEFRAGT kein prof da alle früh aufgestanden super stimmung alle weg UND ICH MUSS NUR DAFÜR DIENSTAGS IN DIE UNI HABE ICH GESAGT.

kacka man. dann einfach bochum rathaus citypassage saturn zurück zu uni, mensakarte studiert, abgelehnt, HAUSE FAHREN EINKAUFEN PIZZA BESTELLEN HABE ICH GESAGT!

und das nietzsche seminar bin ich auch nicht reingekommen -.- HALLO KLASSIKER DER STAATSPHILOSOPHIE FUUU.

dafür jetzt freitags komplett frei olol. jemand donnerstag party?...

psycho out
uni out
fu on

Kommentare:

bozzo hat gesagt…

ich habe dir doch sofort gesagt das dass mit dem frühen aufstehen eine ganz schlechte idee ist.^^

Jeru hat gesagt…

Was ist denn das fürn Scheiss Studium, wo man früh aufstehen muss?
Du solltest die ganze Studiersache nochmal übergdenken...

psychop4th hat gesagt…

@ bozzo:
hab auch erst überlegt gar nicht aufzustehen weil das alles schon so dubios anmutete -.- mal gucken ob donnerstag jemand da ist :D

@ jeru:
in diesem fall liegt's an latein, liegt halt im optionalbereich, die "normalen" vorlesungen beginnen immer erst um 10:00, da reichts wenn ich irgendwann zwischen 7:30 und 9:55 aufstehe :>

Irgendjemand hat gesagt…

UNI MACHT NUR DEPRESSIV HABE ICH GESAGT!

Google Analytics

Google Translation