Mittwoch, 12. Januar 2011

December Results / Januar Goals / Jahresresümee / Ausblick 2011

Das ganze kommt nun etwas verspätet, aber immerhin besser spät als nie. Mein Urlaub + Wohnungzeugs hat mich halt etwas arg eingespannt.

Ok, also der Dezember und damit das Jahr 2010 ist nun vorbei. Im letzten Monat habe ich so viel gespielt wie in keinem vergangenen Monat, aber leider ohne das die Winnings entsprechend angehoben wurden. Zumindest wenn wir jetzt mal von dem ganzen Rakeback absehen was dadurch noch reingekommen ist. Letztendlich war ich $2.2k auf 50k Hände up + so $1k an Rakeback und habe dadurch ziemlich knapp den 2. Milestone für 200k VPP auf Stars verpasst. Hätte ich mir die Birne nicht diverse Male im Urlaub weggeballert, hätte das somit easy was werden können, aber das Partytier in mir ist halt nicht zu bändigen. FUUUUU.

Hier der Graph dazu:


Meine 2010er Goals habe ich allesamt erreicht. Sowohl eine Summe X an Winnings erreicht, als auch den Supernovastatus gehalten und NL400 gespielt. Das waren so die drei Dinge die ich mir vorgenommen hatte. Auch wenn wir NL400 mal nur als halb erfüllt betrachten.

Für 2011 habe ich mir natürlich auch wieder neue Ziele gesteckt. Diese sind meiner Meinung nach hoch gesteckt, aber nicht unerreichbar. Zum einen möchte ich auf NL600 aufsteigen, was natürlich erst einmal vorraussetzt das ich NL400 auf eine annehmbare Samplesize schlagen kann. Alleine das wird locker ein halbes Jahr dauern nehme ich an. Ich habe neben dem Job einfach nicht so viel Zeit um extrem an meinem Spiel zu schrauben während ich auch noch Grinden muss.

Weiterhin werde ich dieses Jahr die 200k VPP auf Stars erspielen. Das sollte diesmal zu schaffen sein auf Grund dem Volumen was ich die letzten Monate so durchziehen konnte. Zudem hoffe ich, das ich mich endlich einmal aufraffen kann auch shorthanded zu spielen, angefangen bei NL200. Wenn dann in ca. 6 Monaten alles so läuft wie ich mir das vorgestellt habe, werde ich mir zudem vermehrt Gedanken dazu machen Anfang 2012 Pokerprofi zu werden, was allerdings auch stark davon abhängt wie sich die Damen und Herren Politiker in Sachen Glücksspielvertrag entscheiden werden. Ob ich diesen Schritt aber wirklich wagen werde, steht noch vollkommen in den Sternen und es ist bisher nur ein flüchtiger Gedanke.

Achja, in Sachen Januar hatte ich mir zwar einiges vorgenommen, angefangen von viel NL400 spielen bis hin zu guten Winnings erwirtschaften, aber das ist bereits alles Makulatur. Bis dato bin ich nämlich übelst down, was allerdings nicht an NL400 liegt, sondern an NL200 wo ich sowas von arg abgestürzt bin, das es nicht mehr feierlich ist. Somit muss ich alle Ziele für diesen Monat revidieren und bin wohl schon glücklich wenn ich incl. Rakeback noch irgendwie break even schaffe.

Ich wünsche allen Lesern und meinen Mitbloggern ein erfolgreiches und glückliches Jahr 2011.

Kommentare:

psychop4th hat gesagt…

viel erfolg bei deinen zielen :) mal gucken ob ich dich jemals einholen werde :D (profitwise, nlhe ist für grinder :P )

Jeru hat gesagt…

Frohes Neues ebenso!
Ich wünsche dir bei deinem Vorhaben auch alles Gute!

Google Analytics

Google Translation