Donnerstag, 2. Dezember 2010

November Rain

Wenn ich in Deine Augen sehe
kann ich eine unterdrückte Liebe sehen.
Aber Liebling, wenn ich dich halte,
ist Dir dann nicht klar, dass ich Gleiches empfinde?
Denn nichts währt für immer und wir beide wissen,
dass Herzen sich ändern können und es ist schwer,
eine brennende Kerze zu halten,
im kalten Novemberregen.

Wir haben all dies nun erlebt
seit so langer, langer zeit.
Und haben versucht,
den Schmerz zu betäuben.
Aber Liebhaber werden immer kommen
und Liebhaber werden immer gehen
und niemand weiss wirklich genau
wer heute aufgeben und davongehen wird.

Wenn wir uns die Zeit nehmen könnten,
Klarheit zwischen uns zu schaffen,
dann könnte ich meinem Kopf Ruhe gönnen
und wüßte einfach, dass du mein wärst, ganz mein.
Wenn du mich also lieben willst,
dann, Liebling halte nichts zurück,
sonst werde ich am Ende doch noch hinausgehen,
in den kalten Novemberregen.

Guns 'n' Roses Klassiker umbeschreibt gerade ganz gut meine Stimmung in Bezug auf Poker. Der November hat meine BR um $240 erleichtert. Alleine gestern nochmal $100 auf PKR mit lustigen Villains und dem Klassiker KK vs AA.
$87 von den $240 fallen unter "besondere Ausgaben", also keine Verluste durch Spiel.

NL25 hat mich 8 Stacks gekostet, NL10 ~2 Stacks, NL100 hat mir 3/4 Stack gebracht und NL50... ich weiß es gerade nicht... BE, glaube ich.

Am Ende des Jahres/Dezembers werde ich wohl 2/3 meiner BR auscashen und $750 übrig lassen, was 30 Stacks auf NL25 entspricht. Da ich eh nur bis maximal NL25 rumjuckel, von den paar Ausflügen weiter oben abgesehen, hat es keinen Sinn, das restliche Geld mehr oder weniger ungenutzt rumgammeln zu lassen, zumal mir meine Zahnärztin gestern eine Krone "verschrieben" hat, meine Freundin und ich ein neues Sofa gekauft haben und ich einen 50-52" Fernseher haben will. Da kommt Extra-Geld gerade recht.

Angeblich gilt ja auch: BR grows faster than Skill. Und da ich nichts für den Skill mache...

Im Moment fehlt mir auch die Motivation zum Pokern, was für jemanden wie mich, der maximal 5k Hände im Monat spielt, schon etwas heißen will.

Zur Zeit versuche ich herauszufinden, was die günstigste Methode ist, das Geld, von wo auch immer, auf mein Girokonto, oder Notfalls auch auf die MasterCard zu bekommen.
Ein direktes Auscashen von Neteller fällt schon mal aus, weil die Gebühren horrend sind.
Vielleicht wird aus dieser Odyssee ja auch mal ein brauchbarer Post, der anderen beim Auscashen helfen kann...

Seit neuestem habe ich auch noch ein weiteres Projekt im Kopf, das entfernt mit Poker zu tun hat, dazu evtl. auch mal irgendwann mehr. Der Podcast ist es jedenfalls nicht. Sorry, Bozzo, aber auch um unser Gespräch zu bearbeiten fehlt mir gerade die Motivation.

Dann mal allen viel Erfolg für den Dezember! Keep on Grinding, damit die Weihnachtsgeschenke bezahlt werden können!
Bis dahin,
Euer Krebsi

Kommentare:

bozzo hat gesagt…

viel spass mit den kosten für die krone.

ich bin auch kurz davor eine zu bekommen und nachdem ich mich wochenlang mit meiner gesetzlichen sowie privaten zusatzversicherung rumgeschlagen habe, darf ich immer noch einen eigenanteil von 100 euro blechen (550 total).

ok, hab auch das teuerste genommen, aber dafür hälts halt wahrscheinlich ein leben lang und nicht nur ein paar jahre wie dieser kunststoff shice. von daher verstehe ich nicht warum die krankenkassen sich zieren die kosten zu übernehmen. besser so als in ein paar jahren dem patienten wieder eine krone spendieren zu müssen.

drecksvereine allesamt.

krebsnebelwesen hat gesagt…

440€ Eigenanteil. Was die Krankenkassen dazulegen ist echt ein Witz. Ich bekomme 20% Zuschuss von der KK. Tanja hat sich vor nicht allzu langer Zeit auch eine verpassen lassen, die hat 2 komplett abgestempelte Bonushefte und hat auch nur einen Witz an Zuschuss bekommen. Da zahlt man jeden Monat mehr an Versicherungsbeitrag vom Lohn als die Sache kostet...
Unsere Krankenkassen sind ein Witz...

psychop4th hat gesagt…

engagier mich halt als bearbeiter von podcasts, ich will ja eh in diese richtung gehen :)

Jeru hat gesagt…

Lol @ Rage bei Eigenanteil von 100 €

Ich habe dieses Jahr 2 Kronen bekommen und meine Zuzahlung lag auch bei ca. 25 %. Besser als nix, aber letztendlich natürlich ein Witz, bei dem was man einzahlt.

Dein neues Projekt hört sich aber geheimnisvoll an. Kann man mit einsteigen? :-D

bozzo hat gesagt…

achja bzgl. auszahlung: einfach direkt vom pokerraum auf dein girokonto shippen.

habe ich so bei stars gemacht. easy game.

um es zu verifizieren einfach vorher über stars den mindesteinzahlungsbetrag von deinem girokonto eincashen und danach kannste halt die kohle drauf überweisen.

vorteil: keine gebühren UND du kannst vorher schon bei stars in euro kostenlos umcashen, also fallen auch wechselgebühren flach.

krebsnebelwesen hat gesagt…

Danke, aber ich bin nicht sicher, ob das ganze, nach dem vielen hin und her geshippe von und zu Neteller noch so einfach geht. Eigentlich müßte ich schon mal Echtgeld bei Stars vom Konto eingezahlt haben... Daran soll es aber auch nicht scheitern.

Woran es scheitert ist, dass die $1200 seit den letzten Tagen 20€ an Wert verloren haben. Daher lasse ich den Umtausch vorerst und hoffe auf Besserung...

krebsnebelwesen hat gesagt…

Hihi... Hab das Geld komplett von Neteller zu Stars geshippt, die 48 Stunden gewartet, Cash Out gedrückt... Ich werde nichtmal gefragt, wohin ich das Geld überweisen möchte, Stars würde es automatisch zu Neteller zurück shippen.

bozzo hat gesagt…

oh, ja das ist ein prob.

du musst den letzten einzahlungsbetrag auch wieder so auscashen wie du ihn eingecashed hast und kannst danach erst eine neue methode auswählen.

sry, das habe ich vergessen.^^

vermutlich ist deine BR nicht groß genug um den notwendigen betrag zu neteller zu cashen und den betrag den du auszahlen wolltest, dann auf dein girokonto, ehe du von neteller wieder zurück cashed?

Google Analytics

Google Translation