Mittwoch, 22. Oktober 2008

Nun is aber wieder gut

Nachdem sich der Downswing auf 22 Buy-Ins ausgeweitet hat, beginnt er mich langsam zu nerven.
Ich spiele immer noch so wie vorher, bekomme nur in der frühen Phase keine Hande, auf mein AA-Raise folden alle und KK darf ich auf dem A high-Flop gegen 3 Caller aufgeben. Ansonsten das Übliche: Draws treffen nicht, wenn ich sie habe, sondern wenn sie der Oberdonk hält, etc. pp.
Von 8 gestarteten Tischen sind aktuell noch 2 übrig und wir sind noch nichtmal im Geld :D


Ich werd wohl am Samstag noch spielen und wenns da nicht besser wird, mal eine Pause einlegen.

Kommentare:

bozzo hat gesagt…

Hört sich nicht gut an. Wünsche dir das dass nötige Glück bald wieder zurück kommt. Ich selbst stecke ja auch immernoch in dieser miesen Phase. Suckt einfach debst, aber was will man da schon groß machen...

krebsnebelwesen hat gesagt…

Joa, von mir auch "gute Besserung".

Ich habe ja noch nie in einem Downswing gesteckt. Dazu spiele ich einfach zu wenig, als daß sich da ein echter Swing erkennen lassen könnte. Dafür gibt es auch keinen echten Upswing ;-)

Google Analytics

Google Translation